Eine kleine Bilderwanderung durch die verschiedenen Events

Jede Woche  treffen wir uns zum Mahjonggspielen- ein bisschen Kultur mit Spassfaktor . Unser  monatlich stattfindender Coffeemorning im Island Shangri -La Hotel ist immer ein sehr beliebter  und interessanter Treffpunkt. Die Mütter nutzen den Kinder- und derzeit wieder eingeführten Babytreff , um sich untereinander auszutauschen. Bei den wöchentlich angebotenen Wanderungen kommen alle Outdoorfans auf ihre Kosten und erlaufen sich  dabei unter kundiger Führung die neue Heimat.

Schaut doch mal in unseren Kalender, es ist sicher für jede etwas dabei!

 


Jason Wordie Walk

Über das Jahr verteilt hatten wir mehrere Führungen mit dem bekannten Hong Konger Historiker, Jason Wordie, der uns über mancherlei Wissenswertes und Kurioses in Central, Wan Chai und Sham Shui Po aufgeklärt hat, immer auf den Spuren von Hong Kong’s Geschichte.

Oder wusstet ihr, dass die Rednaxela Terrace einfach nur von der falschen Seite gelesen und aufgeschrieben wurde,  als der Straßenname vergeben wurde…Versucht es mal von rückwärts….! Und wenn Ihr demnächst an den bronzenen Löwen vor der HSBC vorbeigeht, schaut doch mal ob ihr die Einschläge von Granatsplittern erkennt aus dem 2. Weltkrieg, welcher auch Hong Kong beeinflusst hat. Und woher kommen die alten Teakholzbänke in der St. John’ s Kathedrale  ?? Und was hat es mit den dort ausgestellten, alten Fahnen auf sich ?  Wir bekamen auch tolle Eindrücke von dem sehr authentischen Stadtteil Sham Shui Po beim Besuch des dortigen Wet Markets. Unbekannte Gemüsesorten und Jason’s  Tipps zu deren Zubereitung und allerlei lebendes Getier, welches nicht unbedingt auf unserer täglichen Speisekarte steht. Es ist immer wieder spannend und amüsant mit Jason und wir freuen uns auf die Erkundung von weiteren Stadtteilen oder dem historischen Teil von St . Michaels Friedhof in Happy Valley ! Und warum gibt es in Hong Kong so wenig Fliegen ?

Architektur Walk

Unter fachkundiger Führung  einer Architektin hatten wir eine spannende Tour zu architektonischen Schmuckstücken  in Central. Man sieht die Stadt mit anderen Augen, wenn man weiß,  welche Ideen dahinter stecken. Ein toller Vormittag mit vielen neuen Eindrücken !

 

Coffee Morning

Der Klassiker !  Es ist immer wieder schön,  sich einmal im Monat mit den Ladies zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen, Neuankömmlinge zu begrüssen und auch sonst alle Wichtigkeiten und Unwichtigkeiten der vergangenen Wochen ausführlich zu besprechen und sich auszutauschen. Hier werden Mitglieder verabschiedet oder willkommen geheißen und so manche Freundschaft hat sich hier entwickelt.

Dies in der eleganten Lobby des Island Shangri La Hotels, bei Kaffee, Tee, Teilchen und Croissants !

 

Charity

Hier seht Ihr die Scheckübergabe bei verschiedenen Charityprojekten, die von der GSLG 2014 unterstützt wurden. Wir freuen uns auf Unterstützung bei unserem nächsten Charity Basar, voraussichtlich im Oktober 2015. Wer mitmachen möchten, bitte sendet uns eine email und wir freuen uns über jede, die helfen und mitmachen kann!

Im Wandermodus

Bündelt die Wanderschuhe und nichts wie raus auf Hong Kong’s  Berge und Hügel und an wunderschöne, einsame  Strände !

Donnerstags gibt es  regelmäßig Wanderungen, es sei denn, Hong Kong’s temperamentvolles Wetter im Sommer stoppt uns wegen Starkregen  ( red or black rainstorm) oder Taifun ! Ansonsten geht es unter Christl’s kundiger Führung auf ganz verschiedenen Routen, mit ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kreuz und quer durch Hong Kong’s  Inselwelt. Ihr werdet belohnt mit phantastischer Aussicht, unberührter Natur  und Hong Kong’s vielfältiger  Botanik und Tierwelt.

Es lohnt sich und man muss nicht unbedingt ein Profi sein, Christ’l bietet auch Touren für Ungeübte an ! Einfach im Zweifel nachfragen oder besser einfach mitmachen ! Begegnungen mit Hong Kong’s Wildlife nicht ausgeschlossen !

Feng Shui Walk

Susanne weihte uns anhand eindrucksvoller Beispiele in die Geheimnisse der Feng Shui Philosophie ein .

Wir besichtigten  unter anderem die Hong Kong und Shanghai Bank , die Bank of China, Cheung Kong Building und Lippo Building. Es gibt im Gebäude der Bank of China  eine Aussichtsetage  von wo man einen genialen Blick über die besprochenen Gebäude und die Zusammenhänge der umliegenden Architektur hat.

Z.B. weist eine spitze  Ecke des BOC Buildings  direkt auf das Government House. Der erste Gouverneur, der dort Stellung bezog, verstarb innerhalb der ersten Jahres! Anschließend wurde im Garten des Government House eine Baumgruppe gepflanzt, welche die spitze Kante der Bank Of China ” entschärfen “soll.

Wir konnten gut erkennen, wie sich die Gebäude, welche sich um die Bank of China angesiedelt haben , vor der ” ungünstigen ” Energie der spitzen Kanten mit Hilfe von Konturen,  Farben und Formen oder sogar Gärten und Wasserläufen  schützen.

Die anderen Gebäude sind mit Hilfe von Feng Shui Mastern so platziert, daß sie nicht von den “Pfeilen” der Architektur  der  Bank of China getroffen werden können, oder sie haben  ihrerseits architektonische (Feng Shui ) Maßnahmen ergriffen, diese  ” negativen ”  Energien von sich abzuwenden. Es war ein spannender Vormittag !

Babytreff

Ganz neu im Angebot! Wir haben einige Mütter welche sich regelmäßig treffen.

Aktiv gegen den Babyblues !  Wir freuen uns über den Nachwuchs und die Möglichkeiten mit dem Baby dem Haus für ein paar erfrischende Momente zu entfliehen , Tipps und Erfahrungen auszutauschen oder einfach nur gemeinsam mit  Kinderwagen zu einem Spaziergang aufzubrechen.

Pin It on Pinterest

Share This